DRUCKEN

Beschäftigung von ausländischen Erntehelferinnen und Erntehelfern

Informationen für 2017.


gemuese_289418816.jpg Mit der Verordnung des Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz für die befristete Beschäftigung ausländischer Erntehelferinnen und Erntehelfer in der Landwirtschaft ( BGBl. II Nr. 432/2016 vom 23. Dezember 2016 ) wurden die Kontingentplätze im Jahr 2017 auch für das Bundesland Wien festgelegt.

 

Über die aktuelle Rechtslage hat die Landwirtschaftskammer Wien bereits allgemein informiert.

 

Die sozialversicherungsrechtlichen Informationen über die richtige Meldung und Abrechnung von Erntehelferinnen und Erntehelfern finden Sie über nebenstehenden Link unter „Mehr zum Thema“.

 

Für Fragen zur richtigen Meldung und Abrechnung von Erntehelferinnen und Erntehelfern wenden Sie sich bitte an uns:

Service-Line +43 1 601 22-2727

linkE-Mail office.ba@wgkk.at