DRUCKEN

Änderung beim Bank Identifier Code der BAWAG P.S.K.


856165_Rufzeichen_web.jpg Ab 1. Februar 2016 gilt für alle Konten bei der BAWAG P.S.K. der einheitliche Bank Identifier Code (BIC) BAWAATWW.

 

Grund dafür ist die Vorgabe der Europäischen Zentralbank, dass pro Bank nur ein BIC geführt werden darf. Dadurch betrifft diese Änderung vor allem den bis 31. Jänner 2016 gültigen BIC OPSKATWW.

 

Hier ein Überblick über die aktuellen BIC-Änderungen der BAWAG P.S.K.:

 

BIC gültig bis 31. Jänner 2016 Ab sofort gültiger BIC
OPSKATWW (BLZ 60000) BAWAATWW
OVERATWW (BLZ 18190) BAWAATWW
SPADATW1 (BLZ 14900) BAWAATWW

 

Bitte berücksichtigen Sie die Änderungen in Ihrer Finanzbuchhaltung bzw. bei der Beauftragung Ihres Zahlungsverkehrs, damit Ihre Zahlungen weiterhin rechtzeitig einlangen.

 

Bestehende SEPA-Lastschriftmandate mit BIC OPSKATWW, OVERATWW und SPADATW1 bleiben aufrecht, die International Bank Account Numbers (IBAN) unverändert.

 

Weitere Informationen der BAWAG P.S.K. zum Zahlungsverkehr finden Sie über den nebenstehenden Link unter „Mehr im Internet“.


Diese BIC-Änderung ist nun auch auf dem WGKK-Jahreskalender 2016 berücksichtigt, der über den nebenstehenden Link unter „Mehr zum Thema“ zum Downloaden bereit steht.