DRUCKEN

Brustkrebs-Früherkennung: Wie funktioniert das neue Programm?



bkfp_newsletter.jpg Das Österreichische Brustkrebs-Früherkennungsprogramm bietet Frauen ab 40 Jahren alle zwei Jahre eine kostenlose, qualitätsgesicherte Früherkennungsmammografie. Diese Untersuchung kann Brustkrebs zwar nicht verhindern, aber die Früherkennung erhöht die Heilungschancen.

Sämtliche Informationen zum Programm finden Sie auf www.frueh-erkennen.at. Gerne informieren wir auch vor Ort bei Ihnen im Unternehmen über die Brustkrebs-Früherkennung und beantworten alle Fragen dazu.  Kontakt für eine Informationsveranstaltung in Ihrem Unternehmen:  linkinfo@frueh-erkennen.at

Weitere Informationen über das Österreichische Brustkrebs-Früherkennungsprogramm finden Sie über die nebenstehenden Links unter „Mehr zum Thema“.