DRUCKEN

Voraussichtliche beitragsrechtliche Werte für 2012


Vorbehaltlich der Kundmachung durch den Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz im Bundesgesetzblatt informieren wir Sie über die voraussichtlichen beitragsrechtlichen Werte für 2012 nach heutigem Stand.

Höchstbeitragsgrundlagen in EUR

  • Tägliche Höchstbeitragsgrundlage: 141,00
  • Monatliche Höchstbeitragsgrundlage: 4.230,00
  • Jährliche Höchstbeitragsgrundlage für Sonderzahlungen: 8.460,00
  • Monatliche Höchstbeitragsgrundlage für freie Dienstnehmer/innen ohne Sonderzahlungen: 4.935,00


Geringfügigkeitsgrenzen in EUR

  • Tägliche Geringfügigkeitsgrenze: 28,89
  • Monatliche Geringfügigkeitsgrenze: 376,26
  • Grenzwert für die Dienstgeber/innen-Abgabe: 564,39


Besondere Beitragsgrundlagen in EUR

  • Für Versicherte, die kein Entgelt oder keine Bezüge erhalten

Tägliche Beitragsgrundlage: 23,62
Monatliche Beitragsgrundlage: 708,60

  • Für Zivildiener

Tägliche Beitragsgrundlage: 33,23
Monatliche Beitragsgrundlage: 996,90


Grenzbeträge zum Dienstnehmer/innen-Anteil am Arbeitslosenversicherungsbeitrag (AV-Beitrag) bei geringem Einkommen in EUR

  • monatliche Beitragsgrundlage bis 1.186,00

=> 0 % Dienstnehmer/innen-Anteil am AV-Beitrag

  • monatliche Beitragsgrundlage über 1.186,00 bis 1.294,00

=> 1 % Dienstnehmer/innen-Anteil am AV-Beitrag

  • monatliche Beitragsgrundlage über 1.294,00 bis 1.456,00

=> 2 % Dienstnehmerinnen-Anteil am AV-Beitrag

  • monatliche Beitragsgrundlage über 1.456,00

=> 3 % Dienstnehmer/innen-Anteil am AV-Beitrag


Für Fragen zur Beitragsabrechnung wenden Sie sich bitte an uns:

Service-Line: +43 1 601 22-2727

linkE-Mail: office.ba@wgkk.at