DRUCKEN

Insolvenz-Entgeltsicherungszuschlag ab 1. Jänner 2020

Auf 0,20 % gesenkt.


102018_paragraph_427014199.jpg Der Insolvenz-Entgeltsicherungszuschlag beträgt ab 1. Jänner 2020 0,20 % (statt bisher 0,35 %).

 

Dies wurde bereits im Bundesgesetzblatt vom 28. November 2019, BGBl II Nr. 356/2019, kundgemacht.

 

Das betreffende Bundesgesetzblatt mit der Verordnung der Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz finden Sie über den Link unter „Mehr im Internet“.

 

Allgemeine Informationen über die Abrechnung des Insolvenz-Entgeltsicherungszuschlags finden Sie über den Link unter „Mehr zum Thema“.