DRUCKEN

Beitragskontostand selbstabrechnender Betriebe ab 1. Oktober 2019


102018_info_100775746_3.jpg Die Wiener Gebietskrankenkasse ist stets bemüht, die Verwaltungsabläufe zu optimieren. Die systematische Nutzung neuer Informationstechnologien und der Ausbau webbasierter Online-Services sind wichtige Schritte zur Vernetzung der WGKK und ihrer Kundinnen bzw. Kunden.

 

Das kostenlose „WEB-BE-Kunden-Portal“ (WEBEKU) bietet den tagesaktuellen Zugriff auf den Beitragskontostand an. Eine elektronische Antragstellung (z. B. für Guthabenauszahlung, Unbedenklichkeitsbescheinigung) ist ebenso wie die Abfrage des Beschäftigtenstandes verfügbar.

 

Wir ersuchen Sie, WEBEKU zur Abfrage Ihrer Kontodaten zu nutzen, da sowohl aus ökonomischen als auch ökologischen Gründen die WGKK ab 1. Oktober 2019 keine Kontoauszüge mehr an selbstabrechnende Betriebe versenden wird.

 

Ihren Kontostand können Sie über das Internetportal der österreichischen Sozialversicherung abfragen.

 

Voraussetzungen hierfür sind die

  • Authentifizierung mittels Handy-Signatur oder „Bürgerkarte“ oder
  • Authentifizierung mit Zugangsdaten des Unternehmensserviceportals (USP)

 

Sollten Sie noch keinen WEBEKU-Zugriff haben, können Sie diesen im Unternehmensserviceportal (USP) erstellen.

 

Bei Fragen steht Ihnen gerne das USP Service Center

von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 14:30 Uhr

unter 050 233 733 zur Verfügung.

 

  • Allgemeine Auskünfte

IT-Services der Sozialversicherung GmbH

Customer Care Center

 

Telefon Inland: 05 01 24 6200

(Bitte im Inland die erste Null nie weglassen!)

 

Telefon Ausland: +43 5 01 24 6200

linkE-Mail: sv-servicecenter@itsv.at

 

  • Registrierung für Dienstgeberinnen, Dienstgeber und Bevollmächtigte im USP

USP Service Center

Telefon Inland: 050 233 733

 

Wir danken für Ihr Verständnis!