DRUCKEN

Das SV-Clearingsystem: ein elektronischer Verständigungsprozess


102018_Logo_mBGM_ohne-Rand.jpg Sämtliche erstattete Meldungen werden im Zuge der elektronischen Verarbeitung seitens der Sozialversicherung überprüft.

 

Treten Unstimmigkeiten bzw. Widersprüche auf, ist eine Klärung vorzunehmen.

 

Dazu erfolgt die Kommunikation zwischen der Sozialversicherung und den lohnverrechnenden Stellen hauptsächlich telefonisch bzw. schriftlich.

 

Um diese aufwendige schriftliche bzw. telefonische Klärung zu minimieren, wurde ein elektronischer Verständigungsprozess entwickelt - das SV-Clearingsystem.

 

Die Informationen über das SV-Clearingsystem finden Sie über den Link unter „Mehr im Internet“.